Travelite Meteor Test Zusammenfassung + Vergleich

Reisekoffer Travelite Meteor Test Zusammenfassung + Vergleich

Travelite Meteor VergleichDie Meteor-Serie von Travelite ist äußerst vielfältig und besteht sowohl aus ganzen Sets als auch aus einzelnen Koffern. Dabei können sowohl 4-Rollen– als auch 2-Rollen-Varianten bestellt werden. Auch hinsichtlich der Farbe hat der Interessent kaum Beschränkungen.

Wir entschieden uns für die 4-Rollen-Variante „Travelite-Meteor-Petrol“ in Größe L und dafür gab es viele praktische Gründe. Zum einen sind 4-Rollen-Koffer stabiler und manövrierfähiger als Varianten mit zwei Rollen.

Zum anderen bewirkt die Farbe Petrol, dass sich der Koffer von der Masse der anderen Reisekoffer auf dem Band abhebt, weil jene meistens schwarz sind. Hinzu kommt noch, dass man einen größeren Koffer auch auf kurze Reisen mitnehmen kann, indem man ihn nicht ganz mit Reisegepäck füllt.

Kauft man dagegen einen kleineren Koffer, weil man zuerst nur kurze Reisen plant, kann es passieren, dass man doch gezwungen wird, einen größeren Koffer zu kaufen, weil plötzlich eine im Voraus nicht absehbare Reise gemacht werden muss. Daher ist die Variante L die bei weitem nützlichste von allen in der Meteor-Serie.

*Zur Empfehlung: Samsonite Spinner*

Erster Eindruck des Reisekoffers Travelite Meteor

Der Koffer ist aus Polyester hergestellt und daher sehr elastisch. Seine Dehnfalte gibt dem Nutzer die Möglichkeit, das Fassungsvermögen des Reisekoffers von 105 auf 118 Liter zu vergrößern. Der Vergrößerung des Volumens dient auch die Tatsache, dass dieses Modell mit großer Reißverschluss-Vortasche ausgestattet ist. Auch sonst weist dieses Modell einige interessante Konstruktionsdetails auf. So wird das Gepäck im unteren Fach nicht mit Kreuz- sondern mit Parallelgurten fixiert.

Kreuzgurte befinden sich dagegen im oberen Fach – genau wie eine Netztasche. Beide Gurte fixieren die verstauten Gepäckteile ganz sicher, was unser Vergleich auch gezeigt hat. Als sicher erwiesen sich auch die Reißverschlüsse, mit denen der Koffer geschlossen wird. Dabei werden die Reißverschlüsse selbst mit TSA-Schloss gesichert, sodass nur der Nutzer selbst oder die Mitarbeiter des amerikanischen Zolls es wieder öffnen können.

*Zur Empfehlung: Samsonite Spinner*

Der Reisekoffer Travelite Meteor im praktischen Einsatz

Reisekoffer Travelite Meteor im praktischen EinsatzDer große Koffer rollt erstaunlich leicht über den Boden. Der Grund dafür sind seine vier Doppelrollen, dank denen er selbst vollgefüllt leicht zieh- und steuerbar bleibt. Da die Doppelrollen gummiert sind, erzeugen sie einen relativ niedrigen Geräuschpegel, was dem Nutzer unnötige Lärmbelastung erspart.

Auch das ständige Bücken droht ihm nicht, weil die Länge der Stange an die Größe eines jeden Nutzers angepasst werden kann. Dabei bleibt die Stange stabil, ganz egal, welche Länge gewählt wird.

Der Griff der Stange liegt ganz bequem in der Hand, sodass man bei Ziehen keine Handverletzungen zu befürchten hat. Nicht weniger ergonomisch sind auch die Tragegriffe des Travelite Koffers geformt. Der eine befindet sich oben und der andere seitlich, sodass der Nutzer die für ihn günstigste Variante wählen kann.

Die vorgeschriebenen 20 Kilogramm hält der 4 Rad Koffer problemlos aus, aber von der Unterbringung von zerbrechlichen Sachen sollte der Nutzer absehen. Denn der Reisekoffer Travelite Meteor ist kein Hartschalenkoffer, weshalb das Gepäck jeden Stoß zu spüren bekommt. Dafür aber ist Polyester reißfest und leicht waschbar, sodass der Travelite Koffer sein schickes Aussehen lange beibehält.

Was sollte man über den Reisekoffer Travelite Meteor noch wissen? Er besteht aus Polyester. Daher kann der Nutzer ihn länger in der Hand tragen, ohne müde zu werden. Der Trolley  4 Rad lässt sich leicht schieben oder falls nötig auch ein Stück tragen.

Fazit

Travelite Meteor VergleichDer Reisekoffer Travelite Meteor ist leicht, voluminös und anpassungsfähig, aber für zerbrechliche Sachen ungeeignet. Daher sollte man ihn nur kaufen, wenn man alle zerbrechlichen Sachen im Handgepäck verstaut.

Dann kommen seine Vorteile zur Geltung, während der Nachteil unbemerkt bleibt. Beim 4 Rad Trolley Travelite Meteor stimmt das Preis-Leistungsverhältnis.

*Zur Empfehlung: Samsonite Spinner*

zurück zur Test Zusammenfassung