Reisekoffer Hartschalen Test Zusammenfassung + Vergleich

Reisekoffer Hartschalen Test Zusammenfassung + Vergleich

Reisekoffer werden heutzutage überall gebraucht, beim Reisen im Flugzeug, im Auto oder auch im Bus oder in der Bahn. Es gibt unzählige weitere Reisemöglichkeiten, um den richtige Reisekoffer dafür zu finden müssen Sie meist ewig suchen. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die besten Reisekoffer für Sie heraus zu suchen und zu Vergleichen.

Jedoch vorab erstmals, welche Koffertypen gibt es eigentlich?

Reisekoffer Hartschalen VergleichEs gibt unzählige Koffertypen. In den letzen Jahren haben sich jedoch drei Typen besonders etabliert:
• der Hartschalenkoffer – perfekt für lange Reisen und kurze Städtetrips, robust, stabil und preiswert,
• der Aluminiumkoffer – gut geeignet für wertvollere Gegenstände, robust und stabil,
• der Weichschalenkoffer – hohe Tragekapazität, sehr flexibel und leichtes Eigengewicht

*Zur Empfehlung: Samsonite Spinner*

Der Hartschalenkoffer im Detail

Die Hartschalenkoffer bestehen meist aus dem widerstandsfähigen Polycarbonat, dem extrem reißfesten ABS-Kunststoff oder dem sehr harten und starren Polypropylen-Kunststoff. Dadurch sind die Hartschalenkoffer so robust und stabil wie die Aluminiumkoffer und haben trotzdem die Tragekapazität und das leichte Gewicht, wie der Weichschalenkoffer. Des Weiteren sind Hartschalenkoffer bereits sehr preiswert und vielfach für unter 200 Euro zu haben. Markenkoffer sind manchmal sogar für unter 150 Euro erhältlich. Sie kann man auch im Set erwerben. Manchmal sogar bei ALdi. Je nach Wunsch, sind sie auch in XL oder XXL Größe vorhanden. Natürlich auch in anderen Größen.

Warum sollte ich mir einen Hartschalenkoffer zulegen?

Koffer leicht 4 Rollen VergleichDie Hartschalen Reisekoffer bestehen aus hochwertigen und widerstandsfähigen Materialien. Dadurch sind sie auch für Flugzeugreisen bestens geeignet. Ein weiterer Vorteil liegt in dem günstigen Anschaffungspreis, da Sie bei einmaligen Reisen keinen überteuerten Reisekoffer benötigen.

Außerdem sind Hartschalenkoffer 100 % wasserdicht und haben durch viele Griffe und dem geringen Eigengewicht einen optimalen Tragekomfort. Natürlich müssen Sie gewisse Abzüge in Bezug auf den Schutz im Vergleich zu Aluminiumkoffern hinnehmen, jedoch besitzen diese deutlich mehr Tragekapazität und Tragekomfort.

Der Samsonite Aeris Spinner Test Zusammenfassung + Vergleich

Der Aeris Spinner von Samsonite wird in einem großen Karton geliefert. Dieser ist mit Luftpolsterfolie ausgelegt und schützt den Koffer, damit er unversehrt ankommt. Der erste Eindruck ist sehr gut. Der Koffer ist optisch ein echter Hingucker und macht einen äußerst soliden Eindruck. Die 4 Rollen sind sehr gut verarbeitet und nirgendswo ist eine Delle zusehen.

*Zur Empfehlung: Samsonite Spinner*

Die Variationen beim S’Cure Spinner

Samsonite Koffer S’Cure Spinner 55/20Der Samsonite S’Cure Spinner ist in verschiedenen Farben und Größen erhältlich. Folgende Tabelle zeigt die Bestelloptionen:

Größen:
S = 55 x 20 x 40 cm
M = 69 x 29 x 49 cm
L = 52 x 31 x 75 cm
XL = 55 x 35 x 81 cm
Farben:
Aqua Blue (Ozeanblau)
Dark Blue (Dunkelblau)
Gelb
Pacific Blue (Hellblau)
Pink
Rot
Schwarz
Silber
Steel Blue (Blau)

Die Funktion sowie Vorteile des Samsonite S’Cure Spinner

Der Hartschalenkoffer ist aus stabilem und hartem Polypropylen hergestellt, um die innenliegenden Gegenstände zu schützen. Ein besonderer Vorteil liegt im sogenannten dreistelligem TSA-Schloss, welches dem Gepäckstück zur Sicherheit dient. Dieses wurde nämlich als Sicherheitsmaßnahme für den internationalen Reiseverkehr eingefügt. Der robuste Reisekoffer besitzt drei Griffmöglichkeiten. An der Seite sowie an der Ober- und Unterseite befindet sich jeweils ein entsprechender Trage-Griff. Somit können Sie ihn auf unterschiedlichste Weise transportieren.

*Zur Empfehlung: Samsonite Spinner*

Samsonite S’Cure Spinner 69/25Er besitzt vier Rollen, welche sich bequem und einfach in jede Richtung bewegen lassen. So wird ein solcher Hartschalenkoffer auch als Trolley bezeichnet. Auch bei voller Tragekapazität ist der Samsonite einfach und sicher zu bewegen.

Im Inneren befindet sich ein Raumteiler sowie Packriemen, damit das Gepäck vor Stößen gut geschützt ist. Der S’Cure Spinner ist durch seinen speziellen Reißverschluss auch vollkommen wasserdicht und somit auch für Reisen auf dem Schiff gut geeignet. Der Samsonite Aeris Spinner kann schon für unter 150 Euro erworben werden und ist damit ein robuster und top verarbeiteter Reisekoffer.

Das Fazit der Test Zusammenfassung

Der Samsonite Aeris Spinner ist ein toller Hartschalenkoffer in der mittleren Preisklasse. Er hat ein geringes Eigengewicht und eine hohe Tragekapazität. Um ein möglichst geringes Gewicht zu erhalten wurde die Dicke der Schale reduziert. Die Rollen sowie die Schale sind dennoch von hoher Qualität und für eine lange Nutzungsdauer gedacht. Die Auswahlmöglichkeiten von Farben und Größen sind ein großer Vorteil. Jeder kann sich seinen eigenen, personalisierten Koffer bestellen, welcher die richtige Größe und Farbe für den eigenen Geschmack besitzt.

Alles in allem ist der Samsonite Aeris Spinner sein Geld wert. Er ist ein toller Reisekoffer für lange und kurze Reisen. Er verbindet schlichtes Design mit wertvollen Funktionen und besitzt diverse Extras, wie z.B. einen Raumteiler und Packriemen. An die Sicherheit des eigenen Gepäcks wurde ebenfalls gedacht, denn hierbei wurde ein hochwertiges TSA-Schloss verbaut. Die robusten Polypropylen Wände dürfen nicht unerwähnt bleiben. Die Griffe bieten sogar bei voller Kapazität einen guten Tragekomfort und erleichtern so das Transportieren ungemein.

*Zur Empfehlung: Samsonite Spinner*

zurück zur Reisekoffer Test Zusammenfassung